WWW.Schmalspurbahn.CH

Home ]


SLM Lokomotiven des Typs "Ba1 n2t"

Diese kleinen Lokomotiven waren die ersten von SLM mit gemischtem Adhäsions- und Zahnrad-Antrieb. Die beiden Antriebe waren gekoppelt, es gab also keine getrennten Zylinder für Adhäsions- und Zahnrad-Antrieb. Offensichtlich wurden nur folgende drei Lokomotiven dieses Typs gebaut:

Fabrik-Nr.

Baujahr

Spurweite

Betriebs-Nr.

Besteller

348

1883

790 mm

1

Eisenerzmine Rimamurany, Salgo-Tarjan (Ungarn)

349

1883

790 mm

2

Eisenerzmine Rimamurany, Salgo-Tarjan (Ungarn)

1306

1902

800 mm

30

Kolejka Konna Wilanowska (Polen)


Der Nachfolger-Typ dieser Lokomotiven war dann der Typ "Bb1 n4v", wie er heute noch mit den BVZ Nr.7 "Breithorn" und DFB Nr.6 "Weißhorn" (ex VZ) existiert.

Foto 349
0KB JPEG

Foto der Nr. 349

aus dem Buch "SLM-Lokomotives 1871-1984"
herausgegeben vom "Verein Rollmaterialverzeichnis Schweiz"

Zeichnung 1306
0KB GIF

Zeichnung der Nr. 1306
(beschafft von unseren Freunden aus Polen)

Letzte Änderung: 08.06.2003

Home ]

© 1997-2011 Manfred Luckmann